Geschäftsprozessmanagement

Wir bilden Sie und Ihre Mitarbeiter im Prozessumfeld aus.

  • Was sind eigentlich Prozesse?
  • Warum spielen Sie im unternehmerischen Alltag so eine große Rolle?
  • Was bedeutet das in meiner Wettbewerbssituation?

Logo_Logo-nur-Flügel-s-w

Zielgruppen

Unternehmer und Führungskräfte.

Umfang

3 Termine à 8 Stunden

Benötigtes Vorwissen

Die Abläufe des eigenen Unternehmens sollten bekannt sein, damit diese in der Schulung in verschiedenen Übungen analysiert und optimiert werden können.

Teilnehmerzahl

Die Schulung findet in Kleingruppen mit 5 bis 10 Personen statt.

Besonderheiten

Es werden verschiedene Prozesse aus dem eigenen Unternehmensumfeld analysiert und optimiert. Die Ergebnisse werden vorgestellt und vom Dozenten beurteilt.

Schulungsziel

Die Unternehmensprozesse können analysiert, dokumentiert und optimiert werden. Die dazu notwendigen Werkzeuge und Notationen sind bekannt und können im Alltag verwendet werden.

Schulungsinhalte

  • Einführung & Grundlagen
  • Unternehmensorganisation
  • Betrachtung von Geschäftsprozessen
  • Workflow vs. Geschäftsprozess
  • Geschäftsprozessmodellierung
  • Methoden der Geschäftsprozessemodellierung
  • Vergleich der Methoden
  • Einführung: Changemanagement
  • Erfahrungen

Logo_Logo-nur-Flügel-s-w